Renate Musan, Christina Noack und Angela Grimm

AG 13 Referenz in der ontogenetischen Schreibentwicklung

Building K2, 17.98

Kurzbeschreibung // short description

In der AG diskutieren wir, wie und wann die Kompetenzen für referentielle Kohärenzherstellung in der Schriftsprache individuell erworben werden bzw. wie diese Kompetenzen schulisch vermittelt werden können. Mögliche Fragestellungen betreffen u.a.

- den Zusammenhang zwischen Schreibentwicklung und Alter,

- den Einfluss des Unterrichts und Konsequenzen für didaktische Modellbildung

- Kohärenzbezüge und Leseverstehen sowie

- referentielle Bezüge in der wissenschaftlichen Schreibentwicklung

Organisatoren // organizers

Renate Musan (Uni Osnabrück)

Christina Noack (Uni Osnabrück)

Angela Grimm (Uni Osnabrück)

Ablauf // schedule